Navigation

Der Lahn-Marmor-Museum e.V. lädt Mitglieder, Freunde und Förderer zur Teilnahme am Vereinsausflug 2019 am 22.9.2019 herzlich ein.

Traditionell besucht der Museumsverein einmal im Jahr Orte und Bauten, in denen der Marmor von der Lahn prominent verwendet worden ist und auch Orte, die mit dem Lahn-Marmor-Museum über den Geopark Westerwald-Lahn-Taunus verbunden sind.

Die Fahrt geht zunächst in das Geoinformationszentrum des Geoparks  Landschaftsmuseum Westerwald in Hachenburg.

Dort gibt es um 10 Uhr eine Einführung und dann kann dann die Ausstellung erkundet werden.

Im Marienstatter Brauhaus ist für das Mittagessen reserviert.

Nach dem Essen steht die Besichtigung der Abteikirche der Abtei Marienstatt auf dem Programm. Hier gibt es die einmalige Gelegenheit, einige nicht öffentliche Klosterbereiche zu betreten. Abt Andreas Range und das Vereinsmitglied Sibylle Kahnt Kahnt werden die Marmorobjekte in der Anna-Kapelle, im Klosterkreuzgang und in der Sakristei erläutern. Anschließend sind die prachtvollen Marmoraltäre in der Basilika zu besichtigen.

Abschluss des Tages wird eine Führung durch den Stöffelpark in Enspel, ein weiteres Geoinformationszentrum des Geoparks Westerwald-Lahn-Taunus, sein.

Der Stöffel – ein 140 Hektar großer gewaltiger Steinbruch. Er birgt nicht nur ein in dieser Vollständigkeit einmaliges Ensemble historischer Bauten der Basalt verarbeitenden Industrie, sondern gleichzeitig eine weltweit bedeutende Fossilienlagerstätte. Der Stöffelpark gibt Einblicke in die Welt der Tertiärzeit vor mehr als 25 Millionen Jahren.

Abfahrt ist am Sonntag, dem 22.09.2019 um 8:30 Uhr am REWE-Parkplatz im Brotweg in Villmar.

Die Rückkehr wird voraussichtlich gegen 19:00 Uhr sein. Die Kosten betragen pro Person 25,00 Euro (eingesammelt im Bus). Hierin sind die Fahrtkosten und die Eintritte/Führungen (Landschaftsmuseum Westerwald/Stöffelpark) enthalten.

Anmeldungen bitte bis zum 15.09 2019 schriftlich oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Telefon im Museum 06482-6075588 (Di -Fr. 14 - 17 Uhr, Sa + So 10-17 Uhr)

  • swag logo2017 p RGB web s

  • Logo Kuladig s

  • logo

  • rvdl logo

nach oben
nach oben